Doppelte Premiere bei Funkamateuren in Braunschweig OM‘s trotzen dem Virus

Die Ortsverbände H46 und H03 waren sich einig, ab April nur noch einen einzigen OV Abend für beide Ortsverbände – natürlich real – durchzuführen.
Dies soll eine Vorstufe sein, um eine Entscheidung für eine Fusion treffen zu können.

In COVID19 Zeiten sind jedoch nach den geltenden Regelungen persönliche Zusammenkünfte für OV Abende nicht erlaubt.

Was tun?

Es galt, das Experiment zu wagen, den gemeinsamen OV Abend Remote -über PC und Funk –  zu organisieren.

Für den stv. OVV von H46, Chris DM5CB und OM Sepp, DK7AC H46, ein willkommener Anreiz eine Lösung dafür zu entwickeln.

Per PC gibt es ein Portal (Ähnlich Skype) auf dem man sich anmelden konnte. Über dieses Portal wurde dann die Audio Konferenz abgewickelt.
Damit nicht genug, denn wir sind ja Funkamateure und wollen unsere Möglichkeiten auch nutzen.
Also schaffte Sepp DK7AC die Möglichkeit, die Signale vom Portal zeitgleich auf eine Direktfrequenz zu übertragen.
Damit hatten auch Funkamateure ohne PC die Möglichkeit, sich am OV Abend zu beteiligen, weil auch diese Aussendungen wieder im Portal hörbar waren.
Wie sich herausstellte, war das eine Super Idee. Natürlich gab es auch kleine Anfangsschwierigkeiten, die aber bald behoben waren.
Den Ablauf gestalteten die OVV beider OV, Michael, DM6OM und Molly, DK5OA im Wechsel.
Nach jeder Info, bestand natürlich, wie bei jedem OV Abend auch,  die Möglichkeit der Diskussion.
Hervorzuheben ist noch die hervorragende Funkdisziplin, die auch zur Erleichterung der Durchführung beitrug.

Insgesamt hatten sich 24 OM an dem OV Abend beteiligt. Aus H03 beteiligten sich 32% neben 2 Gästen aus anderen OV. Der Rest also 68% aus H46.

Für die “Macher” und Verantwortlichen ein tolles Ergebnis und vielen Dank.

Dieses Experiment kann auch eine Vorlage für einen realen OV Abend sein, Funkamateure mit körperlichen Beeinträchtigungen am OV Abend teilhaben zu lassen,
ohne dass sie vor Ort anwesend sein müssen.
Gerade in Ortsverbänden, die einen hohen Altersdurchschnitt haben, kann dies schaffen, eine wichtige Bindungswirkung zu den real anwesenden OM, YL oder XYL herzustellen.
Mir scheint es, nicht nur in COVID19 Zeiten, eine interessante Alternative zu sein.

Molly
DK5OA
OVV H03